Donnerstag, 20. März 2014

Will fuck for shoes

[Image: Will fuck for shoes]
Diese Postkarte hängt bei meiner Freundin Mehtap in Berlin am Schuhregal. Ich hab es gesehen und musste es natürlich fotografieren. Wie wahr, wie wahr…
Schuhe sind doch unsere besten Freunde, oder? Die Größe passt immer, egal was die Waage sagt. Schuhe kaufen macht uns glücklich. Man muss sich einfach nicht mit der Größe rumärgern, man hat die eine und diese bleibt. Dann steckt man die Füße einfach in eine bunte, wunderschöne Verpackung und fühlt sich rundum wohl.

Hohe Schuhe machen unsere Füßchen klein und süß. Wir können unsere Schuhe nach unserem Outfit aussuchen, oder unser Outfit nach unseren Schuhen. Ich habe mehrere kleine Schwarze. Und hohe Schwarze. Ich mag sie auch bunt, oder feurig Rot, ich mag sie sogar ganz flach, mit kräftigen Farben. Meine Lieblingsschuhe sind immer die mit Schleifchen. Schleifchen machen alles besser und sie machen alle Schuhe perfekt!







Hohe Schuhe trage ich am liebsten zum Rock oder Kleid. Mit ein bisschen Absatz verändert sich gleich die Körperhaltung. Rücken gerade, Hüften schwingen, Po raus, Brust raus, Lächeln! Gleich ein bisschen selbstbewusster, fraulicher, auch ein bisschen glücklicher und stolzer. Das Gefühl von hohen Schuhen ist unvergleichlich und unersetzlich. Und was haben wir nicht schon alles auf unseren Lieblingsschuhen erlebt? Schöne Dates, heiße Dates, gute Tage, tränenreiche Tage, Frustration und Ärger. Aber eines ist sicher: Sie haben uns immer nach Hause getragen. Zuverlässig und strahlend schön.


So viele bunte Schuhe! Nur die unten rechts sind meine, die anderen sind aus dem großartigen Schuhregal von Mehtap.



Also Mädels, führt eure heiß begehrten Schuhe bald mal wieder aus. Sie freuen sich bestimmt! 


1 Kommentar:

  1. Wie wundervoll und wahr! Ich liebe meine Treter und habe so eine besondere Beziehung zu ihnen. Schuhe werden einem vor allem nicht zu klein/groß , wenn man zu- bzw. abnimmt.

    Sonnige Berlingrüße
    Tine (www.lifelovespaper.de)

    AntwortenLöschen