Sonntag, 20. Juli 2014

Welcome back...

Haarmaske und Gesichtsmaske zur Entspannung! 
Hallo ihr lieben, treuen Blogleser! Vielen Dank, dass ihr nach so viel Zeit doch ab und an noch bei mir vorbei schaut und den Glauben an mich nicht verloren habt :) 

Ich bin dann mal eben 2 Monate in der Versenkung verschwunden. Ich habe viel an euch gedacht! Aber ich war leider auch ein bisschen schlecht organisiert. Dies ist mein erstes Semester an der HS Pforzheim, wo ich zum Sommersemester angefangen habe Marketing zu studieren. Und ich wohne neben Tübingen, also pendel ich zur Hochschule 75 km in einfache Richtung. Und als wär das nicht genug arbeite ich noch 20 Stunden die Woche bei Lush. 

Eine kleine Auszeit habe ich mir verdient.
Ich  mache das alles unheimlich gerne, ich möchte nichts davon missen. Na gut, auf das Autofahren könnte ich verzichten. Aber die Arbeit macht mir Spaß und das Studium auch. Ich habe gerne ein bisschen Stress :) Dennoch konnte ich den Blog da irgendwie schlecht unterkriegen, besonders als es mit den Prüfungen losging. 

Aber! Ich verspreche Besserung! Für die nächsten Wochen habe ich schon viele Ideen, viel was ich euch zeigen und schreiben möchte, ich habe einige neue Outfits und ihr findet sicherlich etwas spannendes :) 

Heute habe ich mich erst einmal belohnt - nach dem ganzen Prüfungsstress. Ayesha ist meine Gesichtsmaske von Lush, in den Haaren ist ein Haarmaske, die meinem feinen Haar ein bisschen Schwung verleiht. Damit ich wieder gesund und aussehe, nicht gestresst und verschlafen :D 

Die ersten Ideen für "Wohlfühlfrauen" stehen schon!
In diesem Sinne genieße ich heute meinen freien Tag, morgen fahre ich nach Frankfurt und melde mich schnellstmöglich mit neuen Infos an euch zurück :) Noch einmal vielen Dank für eure Geduld! 

Liebe Grüße, 

Cäcilia

1 Kommentar:

  1. Na das freut mich, dass du wieder zurück bist und es mit dem Studium auch so top läuft :)
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen