Donnerstag, 1. Januar 2015

Auf das neue Jahr! Mit frechen Kurven und einem Lachen.

Notfall-Silvester-Essen
Ich hoffe euer Start in das Jahr 2015 war besser als meiner!

Mein Silvesterabend war eine totale Katastrophe... Wir waren eingeladen in Würzburg, was etwa 2 Stunden mit dem Auto von uns aus entfernt ist. Wir haben uns auf einen tollen Abend mit Freunden gefreut, Essen gehen, in den Weinbergen Feuerwerk gucken und am nächsten Tag gemütlich zurückfahren. Auf halber Strecke hatten wir eine Autopanne... Nachdem ich mit meinem Freund eine Stunde im Dunklen auf einem Parkplatz diskutiert habe, sind wir wieder zurück nach Hause gefahren - weil diese Strecke immer noch kürzer war, als der Weg nach Würzburg und einen Tag später die ganze Strecke wieder zurück. Das haben wir uns mit dem kaputten Auto nicht getraut.


Plus Size Silvester Outfit




Naja jedenfalls waren wir bald darauf wieder zu Hause. Zu zweit. Nicht vorbereitet auf Silvester. Kaum was zum Knallen, kein echtes Silvester-Essen, keine Traditionen. Wir haben also das Beste daraus machen müssen. Ich hatte immerhin ein hübsches Outfit: Kleid von Asos Curve (auch gerade erst im Sale!, dazu einen Blaser und braune Boots von Street im Sale (für 25 Euro :) :) ). Eine schicke Kombi, warm und hübsch (was ja bei Silvester immer die Herausforderung ist), aber dies Jahr ohne Glitzer. Die Kette als Hingucker dazu mit einem bunten Elefanten.









Wir machen das Beste aus jeder Autopanne!

Ich habe dann auf die Schnelle noch etwas mit dem gezaubert, was wir so zu Hause im Kühlschrank hatten. Wir hatten ein paar Wunderkerzen, immerhin ein Fläschchen Sekt und uns beide. Kennt ihr das, wenn ein Tag so besch*** läuft, dass er schon wieder lustig ist? So haben wir gestern Silvester verbracht :D

Auf ein tolles Jahr!






Ich wünsche euch allen jedenfalls ein fantastisches Jahr 2015! Möge es besser verlaufen, als unsere Autopanne, möge es geselliger sein, als nur zu zweit aber möge es genauso lustig und warmherzig sein, wie mein Silvesterabend. Lass uns unsere kurvigen Knackärsche zusammenkneifen und aus jeder Autopanne einen schönen Abend machen. Mit ein bisschen Sekt, einem guten Freund und einem Augenzwinkern. Auf das neue Jahr!







Kommentare:

  1. Oje ihr armen, das ist ja wirklich blöd!
    Aber schön das ihr es doch noch bißchen mit Humor nehmen konntet. Ich finde dein Notfallessen sieht super aus, und dein outfit ist ganz bezaubernd. Total schön das Kleid, das würde mir auch gefallen.
    Ich wünsche dir alles Liebe und Gute für´s neue Jahr!!!
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :) Manchmal muss man das beste aus der Situation machen... Ich wünsche dir auch ein tolles Jahr :) :)

      Löschen
  2. Das improvisierte Essen und dein Kleid sehen wunderbar aus :) Ein sehr sympathischer Post!
    Ich wünsche Dir ein schönes neues Jahr 2015 und weniger Pannen zum nächsten Jahreswechsel :)

    Liebe Grüße aus der Nachtbäckerei
    Elli

    AntwortenLöschen
  3. Ach Mensch, das ist ja blöd gelaufen! Aber sieh es positiv: So kann 2015 nur besser werden und eigentlich ist das doch schon ein gutes Omen fürs neue Jahr :-)
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde solche Gesichten um Welten besser wie das klassische Silvester! Ihr werdet in 10 Jahren noch daran denken und euch amüsieren :).
    Mein Silvester war auch spontan, ich habe um 16 uhr entschieden mit Freunden zu feiern und bin dann zu ihnen gefahren, es war sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  5. Ach was solls. Hauptsache, ihr hattet Spaß und seid gut reingerutscht! :-D

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid steht dir wunderbar! :)
    Übrigens ein sehr schöner Blog!
    Bin durch den Kommentiertag darauf gestoßen... ;)

    Liebe Grüße,
    Ramona
    http://kielfeder-blog.de

    AntwortenLöschen
  7. Ach, ihr habt das Beste daraus gemacht, das ist doch immerhin etwas. Improvisieren kann auch nicht jeder!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cäcilia, ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes neues Jahr und ich mus sagen, dein improvisiertes essen und kleid sehen fantastisch aus :)
    Hoffen wir, dass das neue Jahr mehr Glück mit sich bringt, mein Silvester ist auch nicht so gelaufen, wie ich es wollte :D
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Leute,
    Ich beschaeftige mich jetzt schon viele Jahre mit dem leidigen Thema abnehmen, ich hatte vor ca. 9 Monaten selbst noch 124 Kilo auf den Rippen. Allerdings habe ich dann mit der Hilfe eines Freundes. Der als Fitnesstrainer in einem Studio arbeitet versucht erste Schritte zu wagen! ich bin heute mehr als Stolz auf mich das ich diesen Schritt gewagt habe und 35 Kilo abgenommen habe. Heute da stehe ich da wo ich immer sein wollte. Ich habe das tiefgehende Gefuehl etwas zurueck geben zu wollen. ich finde es ungemein schwierig etwas zu finden was wirklich hilft. Aus diesem Grund habe ich mit meinem Freund ein Abnehmprogramm erstellt. Welches es auch fuer Leute die wenig bis gar keinen Sport machen. Moeglich macht effizient abzunehmen.
    Ich wuerde mich ueber einen Besuch freuen www.schnellschlank24.de

    AntwortenLöschen